Medienrecht

Rechtsanwalt für Medienrecht in Leipzig

Die alltägliche intensive Nutzung des Internets hat zu einer Vielzahl neuer Probleme geführt. Gerade durch Formate wie Facebook, Twitter, Google+ & Co. sind neue Fragestellungen aufgekommen, z.B.: Was darf ich posten? Was kann ich gegen negative Posts über mich und mein Unternehmen tun? Was darf auf einem Bewertungsportal im Internet gesagt werden?

Diese Entwicklung hat auch zu einer rasanten Rechtsentwicklung im Medienrecht beigetragen. Das Medienrecht enthält Regelungen über die Kommunikation von geistigen Inhalten und Information. Dabei regelt es aber nicht nur die Nutzung im Internet, sondern auch in den klassischen Medien wie Radio, Fernsehen und der Zeitung. Im Kern geht es um die Äußerungsrechte in den Medien, also der Meinungs- und Pressefreiheit und wo diese Rechte ihre Grenze finden.

Ich bin Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und verfüge daher über spezialisiertes Wissen und Erfahrung im Medienrecht. Aufgrund der schnellen Entwicklung in diesem Bereich, ist eine kompetente und zuverlässige Beratung eines Rechtsanwalts, der sich in der Materie auskennt, von enormer Bedeutung. Ich helfe Ihnen gerne dabei, Ihre Rechte außergerichtlich und im gerichtlichen Verfahren geltend zu machen, etwa Ihr Persönlichkeitsrecht oder Ihr Recht eigenen am eigenen Bild.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Rechtsanwalt Alexander Grundmann
Fachanwalt für Medien- und Urheberrecht
Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz